FSV 06 Kölleda e.V.

Ehrenmitglieder des FSV 06 Kölleda

    Im Rahmen des Benefizspiels zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt und der U23 von Hannover 96 am 9.Juli 2011 ernannte der Vorstand des FSV 06 Kölleda Erich Walther, Günter Große und Konrad Petzold auf Grund ihrer langjährigen Verdienste um den Kölledaer Fußball zu seinen Ehrenmitgliedern.

    Erich "Ebbi" Walther (†)

    Erich "Ebbi" Walther hat sein Leben dem Fußball in Kölleda gewidmet. Er war seit 1945 (!) in allen Funktionen, die ein Verein bietet, für den Kölledaer Fußball tätig. Er war Trainer, Betreuer und Mannschaftsleiter in allen Altersklassen einschließlich des Männerbereichs. Er war Zeugwart, Schiedsrichter im Nachwuchsbereich, Buchhalter und Chronist des Vereins und des Kölledaer Fußballs. Fast jeder Kölledaer Fußballer ging durch seine Schule. Für seine Verdienste um den Fußball und den Sport in seiner Heimatstadt Kölleda wurde Erich "Ebbi" Walther zum Kölledaer Sportlerball 2014 mit dem Ehrenpreis für sein (Sportliches) Lebenswerk ausgezeichnet. Wir werden Dich nie vergessen - Ruhe in Frieden lieber Erich!

    Günter "Gallo" Große (†)

    Auch Günter "Gallo" Große lebte für den Kölledaer Fußball. Er war 62 Jahre (!) ununterbrochen Mitglied in jedem Kölledaer (Fußball)Verein und bis zu seinem 60. Lebensjahr aktiver Spieler bei den Alten Herren, deren Ehrenspielführer er heute ist, und Trainer im Nachwuchsbereich. In seiner Laufbahn war er auch mehrere Jahre Co-Trainer im Männerbereich. Bis zu seinem viel zu frühen Tod war Günter Große zu jedem Heimspiel der Männermannschaften, der Frauenmannschaft und auch der Nachwuchsmannschaften als treuer und leidenschaftlicher Fan auf dem Sportplatz anzutreffen. Wir werden Günter "Gallo" Große stets ein ehrendes Andenken bewahren. Ruhe in Frieden lieber "Gallo"!

    Konrad "Konny" Petzold

    Konrad "Konny" Petzold spielte von 1946 bis 1962 bei Motor Kölleda und ab 1962 für Einheit Kölleda. Er war einer der besten Fußballer, die je für den Kölledaer Fußball ihre Stiefel schnürten und unumstrittener Publikumsliebling des Kölledaer Anhangs. Dies lag vor allem an seinem unbändigen Einsatzwillen für die eigene Mannschaft, aber auch am Respekt und der Fairness gegenüber dem Gegner und dem Schiedsrichtergespann. Konrad "Konny" Petzold kann ohne Zweifel als Gentlemann des Fußballs bezeichnet werden. Seine immer freundliche Art machte ihn auch zu einem der beliebtesten Lehrer an Kölledas Schulen, an denen er von 1950 bis 1989 als Sport- und Geschichtslehrer tätig war und wodurch auch fast jeder Kölledaer Fußballer durch seine Hände ging.

    ehrungen

    h.v.l. Frank Zweimann (Bürgermeister bis 30.06.2012), Rolf Müller (damaliger Präsident des FSV 06 Kölleda), Ingrid Müller, Lutz Zimmer (Vizepräsident FSV 06 Kölleda

    v.v.l.:Erich Walther (†), Günter Große (†), Konrad Petzold

    Die Geschichte des Kölledaer Fußballs ist untrennbar mit Erich Walther, Günter Große und Konrad Petzold verbunden. Der FSV 06 Kölleda ist stolz, solche Ehrenmitglieder zu haben.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

     

    Im Rahmen des letzten Punktspiels der Kreisoberliga 2013/2014 ernannte der Vorstand des FSV 06 Kölleda Rüdiger "Rüdi" Schmidt zu seinem 4. Ehrenmitglied.

    Rüdiger "Rüdi" Schmidt

    Rüdiger "Rüdi" Schmidt ist DER FAN des Kölledaer Fußballs. Egal bei welchem Wetter, ob Heim- oder Auswärtsspiel, welche Kölledaer Mannschaft auch spielt - Rüdiger "Rüdi" Schmidt ist als treuer und leidenschaftlicher Fan immer dabei. Vor allem in den schlechten Zeiten des Kölledaer Fußballs Anfang des neuen Jahrtausends hielt er unserem Verein die Treue und glaubte immer an bessere Zeiten. Wir sind stolz, solch eine treue Seele an der Seitenlinie zu haben. Deshalb wurde Rüdiger "Rüdi" Schmidt als Dank und Anerkennung für langjährige treue Unterstützung und in Würdigung der besonderen Verdienste sowie des unermüdlichen Einsatzes für unseren Verein zum Ehrenmitglied des FSV 06 Kölleda ernannt.

    r

    Lutz Zimmer (Vizepräsident FSV 06 Kölleda), Rüdiger Schmidt, Thomas Benda (Sportlicher Leiter)