FSV 06 Kölleda e.V.

Sportliche Erfolge

  • 1959: Erstmaliger Aufstieg der BSG Einheit Kölleda in die Bezirksliga Erfurt
  • 1972: Erneuter Aufstieg der BSG Einheit Kölleda in die Bezirksliga Erfurt
  • 1978: Dritter Aufstieg der BSG Einheit Kölleda in die Bezirksliga Erfurt
  • 1986: BSG Funkwerk Kölleda II wird Kreismeister und Kreispokalsieger
  • 1987: FDGB-Pokalsieger Bezirk Erfurt
  • 1987: vom 13.09.1987 bis 08.12.1989 bleibt die 1. Mannschaft ohne Heimniederlage
  • 1988: Lutz Brauner wird mit 15 Toren Torschützenkönig der Bezirksliga Erfurt
  • 1989: Vizemeister Bezirksliga Erfurt 1989
  • 1990: Qualifikation für die neu gegründete Thüringenliga durch Platz 3 in der letzten Saison der Bezirksliga Erfurt
  • 1991: Thüringer Vizelandesmeister
  • 1992: Thüringenmeister und Aufstieg in die Amateur-Oberliga (damals dritthöchste Liga in Deutschland)
  • 1993: SV Funkwerk Kölleda II wird Kreismeister und Kreispokalsieger
  • 1994: Heiko Hoffmann wird mit 18 Toren Torschützenkönig der Thüringenliga
  • 1996: SV Funkwerk Kölleda II wird erneut Kreismeister
  • 1998: Halbfinalist Thüringer Landespokal
  • 2004: SV Funkwerk Kölleda II wird Staffelsieger der 2. Kreisklasse und steigt in die 1. Kreisklasse auf
  • 2007: FSV 06 Kölleda wird Hallenkreismeister, Staffelsieger der 1. Kreisklasse und Aufstieg in Kreisliga Sömmerda
  • 2007: Jan Rabanus wird mit 35 Toren Torschützenkönig  der 1. Kreisklasse
  • 2009: Alte Herren werden Hallenkreismeister
  • 2010: Hallenkreismeister und Aufstieg in die Regionalklasse
  • 2010: FSV 06 Kölleda II gewinnt Relegation gegen FSV Beichlingen mit 2:1 und steigt in 1. Kreisklasse auf
  • 2011: Alte Herren (Ü50) werden in der Halle Kreismeister, Vizebezirksmeister und Vizelandesmeister
  • 2012: Alte Herren (Ü50) werden in der Halle erneut Kreismeister sowie Regionalmeister Nord und Vizelandesmeister
  • 2013: Nach dem erneuten Gewinn der Kreis- und Regionalmeisterschaft werden die Alten Herren (Ü55) Thüringer Hallenlandesmeister. Gerd Engelmann wird als bester Spieler ausgezeichnet.
  • 2013: Staffelsieger Kreisliga Nord und Aufstieg in die Kreisoberliga
  • 2015: Alte Herren (Ü55) werden Dritter bei der Hallenlandesmeisterschaft
  • 2015: vom 27.09.2015 bis 06.08.2017 bleibt die 1. Mannschaft ohne Heimniederlage
  • 2016: Alte Herren (Ü55) werden Vizelandesmeister in der Halle
  • 2017: Alte Herren (Ü55) werden Landesmeister im Futsal
  • 2017: Kreismeister KFA Erfurt-Sömmerda und Aufstieg in die Landesklasse Thüringen sowie Vizehallenkreismeister und Vizepokalsieger
  • 2017: Andre Hoffmann wird mit 34 Toren Torschützenkönig der Kreisoberliga Erfurt-Sömmerda
  • 2017: Matè Varga wird als Spieler der Saison der Kreisoberliga KFA Erfurt-Sömmerda ausgezeichnet
  • 2017: Frauenmannschaft wird Kreispokalsieger des KFA Erfurt-Sömmerda
  • 2018: Alte Herren (Ü55) werden Vizelandesmeister im Futsal
  • 2018: Alte Herren (Ü60) werden Landesmeister im Futsal

 

Nachwuchs

  • 2005: E-Junioren Pokalsieger KFA Sömmerda (Spielgemeinschaft mit SV Frohndorf/Orlishausen)
  • 2006: E-Junioren Hallenmeister, Pokalsieger und Kreismeister KFA Sömmerda
  • 2006: DII-Junioren Kreismeister KFA Sömmerda
  • 2006: B-Junioren Kreismeister KFA Sömmerda (Spielgemeinschaft mit FSV Sömmerda)
  • 2007: F-Junioren Kreismeister KFA Sömmerda (Spielgemeinschaft mit SV Lossatal Großneuhausen)
  • 2009: F-Junioren Kreismeister KFA Sömmerda (Spielgemeinschaft mit SV Lossatal Großneuhausen)
  • 2013: F-Junioren Staffelsieger Kreisoberliga Nord, Staffel 1 KFA Erfurt-Sömmerda
  • 2014: F-Junioren Staffelsieger Kreisoberliga, Staffel 3 KFA Erfurt-Sömmerda
  • 2015: E-Junioren Hallenkreismeister, Staffelsieger, Pokalsieger und Kreismeister KFA Erfurt-Sömmerda, Aufstieg in die Kreisoberliga
  • 2016: E-Junioren Vizekreismeister im Futsal KFA Erfurt-Sömmerda
  • 2016: D-Junioren Staffelsieger Kreisliga, Staffel 2 KFA Erfurt-Sömmerda
  • 2017: D-Junioren Hallenkreismeister und Kreismeister KFA Erfurt-Sömmerda