FSV 06 Kölleda e.V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisliga, Staffel 3, 3.ST

FSV 06 Kölleda   FC Union Erfurt
FSV 06 Kölleda 1 : 1 FC Union Erfurt
(1 : 1)
E-Junioren   ::   Kreisliga, Staffel 3   ::   3.ST   ::   03.09.2017 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Alexander Hähnert

Assists

Rocco Sulze

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (5.min) - FC Union Erfurt
1:1 (14.min) - Alexander Hähnert (Rocco Sulze)

Remis im Spitzenspiel

Zum Spitzenspiel begrüßten wir am gestrigen Sonntag den FC Union Erfurt I an der Friedrich Ludwig Jahn Sportstätte. Bei  besten  Fußballwetter wollten hier beide Team nach dem Abpfiff an der Tabellenspitze stehen.

Vom Anpfiff bis zum Abpfiff konnte man hier ein schönes E Junioren Fußballspiel bestaunen, mit hohen Tempo und teilweise schönen Passkombination begannen hier beide Team`s .In den ersten Spielminuten drückte der FSV 06 die Unioner in die eigene Hälfte und wollte hier unbedingt den frühen Führungstreffer erzielen , doch daraus sollte nichts werden denn schon in der der 5. Spielminute konnte der Unioner Fabian Kleb durch einen schnellen Konter das 0:1 markieren .Davon unbeeindruckt spielten die Kicker des FSV 06 weiter nach vorn und es entwickelte sich hier eine richtig starke Partie bei der sich der FSV 06 immer wieder seine  Chancen erarbeiteten, doch leider  nichts zählbares verbuchen konnte, stattdessen setzten die Unioner immer wieder Nadelstiche und Konterten schnell . In der 10. Spielminute konnte unsere stark aufgelegte Torfrau Antonia die nächste Torchance der  Unioner vereiteln. Immer wieder führten die Spieler des FSV 06 das Streitobjekt in hohen Tempo nach vorn und in der 14 Spielminute konnte Alexander durch schöne Vorarbeit von Till und Rocco das 1:1 erzielen , und nur eine Minute später hätte Colin die Führung erzielen können, doch leider verfehlte er das Tor knapp. Bis zur Halbzeit erspielte man sich auf beiden Seiten noch die eine oder andere Chance aber dabei konnte  kein Team in Führung  gehen.

In der Halbzeitpause pushte und motivierte das Trainerteam die sichtlich geschaffte Mannschaft die durch das hohe Tempo schon an ihre Grenzen kamen noch mal, denn beide Teams  wollten hier die 3 Punkte haben.

In der zweiten Hälfte hatten die Spieler des FSV 06 den größeren Spielanteil , durch ihre starkes Vorwärtspressing und ihre starke Defensivarbeit drückte man den Gegner in die eigene Hälfte. Immer wieder spielte sich der FSV 06 gefährlich vor das Gästetor konnte aber den auch starken Unioner Torwart nicht überwinden. In der 48 Spielminute war es dann Jannes der den Punkt durch eine starke Aktion doch  fest hielt, nachdem ein Unioner nach einem schnellen Konter unsere Torfrau schon umkurvt hatte konnte er den Ball von der Linie kratzen. Und somit ging es mit einem 1:1 unentschieden zu Ende.

Fazit: Remis im Spitzenspiel, wobei der FSV 06 durch seine disziplinierte Spielweise durchaus einen Sieg verdient gehabt hätte. Das Trainerteam und die Eltern waren sehr zufrieden mit der starke Mannschaftsleistung .


Quelle: A.Dörrer

Fotos vom Spiel


Zurück